Unsere Bio Kiste


„…das Kisterl der biologisch dynamischen Landwirtschaft des Inklusionsprojektes Gemeinsam Gut Leben im Wienerwald…“

Wer produziert meine Kiste?

Die Kiste wird im biolandwirtschaftlichen Betrieb von Gaby und Friedemann Wolf gemeinsam mit den Menschen mit Förderbedarf im Rahmen derer Möglichkeiten im Wienerwald produziert. Dazu kommt die Unterstützung von Schüler*innen und Studenten*innen im Rahmen ihrer jeweiligen Praxistage. Darüber hinaus obliegt es jedem Interessenten – ob Mitglied oder nicht - diese Arbeit im Rahmen der Idee der solidarischen Landwirtschaft tatkräftig mit Eigenleistung zu unterstützen. Eine Verpflichtung dazu besteht allerdings nicht.  

Was kommt in meine Kiste?

Das wesentliche der biologischen Landwirt-schaft ist die saisonale Produktion von Lebensmitteln. Dies bedeutet, dass in den Sommermonaten eine Vielzahl verschiedener Obst- und Gemüsesorten produziert werden, während in der kalten Jahreszeit auf winterharte und eingelagerte Sorten, sowie haltbar gemachtes Obst- und Gemüse zurückgegriffen wird. Zusätzlich können tierische Produkte (Eier, Fleisch, Wurst, Aufstriche…) im Hofladen erworben werden. Unsere Kiste ist frei von Verpackungsmaterial, Anhaftungen von Erde sind gewollt und natürlicher Schutz der Ware.

Wie komme ich zu meiner Kiste?

Die Ernte erfolgt jeweils Freitag am Vormittag. Abholung jeweils am Freitag nachmittags:

  • zwischen 14:00 und 19:00 Uhr am Hof
  • ab 15:00 Uhr Abholstation 1050 Wien
  • ab 16:00 Uhr Abholstation 1200 Wien

    Kontakt 
    MSt. Gabriele Wolf
    Tel: +43 664 241 62 71
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Hofladen

Direkt im schönen Innenhof des alten „Laurenzihofes“ gibt es an zwei Tagen in der Woche die Möglichkeit die von unserem Team und uns mit viel Achtsamkeit und Sorgfalt produzierten Lebensmitteln, vorrangig Gemüse und nach Verfügbarkeit Eier Fleisch und Wurst direkt zu erwerben. 

Zudem ist es uns wichtig über den persönlichen Kontakt eine nachhaltige Verbindung zu unseren Kunden herzustellen. 

Öffnungszeiten 2021
April bis Dezember
Freitag von 14.00 bis 19.00
Samstag von 09.00 bis 14.00 Uhr

 

Mittagsmenü


Angebot exklusiv für unsere Vereinsmitglieder: 

Ein frisch gekochtes Mittagsmenü von Montag bis Freitag von 13.00 bis 14.00 Uhr, entweder zur Abholung oder für den gemeinsamen Verzehr in unserer Hofgemeinschaft im Laurenzistüberl 2.0

Wer bereitet Ihr Mittagsmenü zu? 
In der Lehrküche von Friedemann Wolf wird gemeinsam mit den Menschen mit Förderbedarf Ihr Mittagsmenü frisch täglich gekocht.

Was kochen wir für Sie?
Wir achten auf eine ausgewogene regionale und saisonale Menügestaltung im Rahmen einer Normalkost und dass bei Bedarf alle Mahlzeiten auch lactose- und/oder glutenfrei angeboten werden können. Gerne näheres auf persönliche Anfrage. 

 

 

Landwirtschaftspraktikum

auf einem Biobauernhof für die neunten Klassen der Waldorfschüler*innen inkl. Beherbergung bis 6 Schüler*innen am Hof möglich.

Kontakt 
Friedemann Wolf
Tel: +43 664 241 62 79
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflichtpraktika 

für Schüler*innen einer HBLA für Gartenbau

Kontakt 
MSt. Gabriele Wolf
Tel: +43 664 241 62 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!